Unsere Hunde

Border Collies, MELS HUNDEAUSBILDUNG STUTTGART UND BALINGEN
Jazz, Brindell, Kadyk und Moss

Täglich an meiner Seite sind die Border Collies Kadyk, Moss, Jazz und Brindell.

Sie begleiten mich in der Hundeschule, unterstützen mich beim Training von Hundebegegnungen oder helfen im Kampf gegen Leinenaggression.

Im "echten Leben" arbeiten Sie mit unseren Schafen, begleiten uns beim Sport, im Urlaub, in der Stadt...

Sie werden regelmäßig geimpft, entwurmt und dem Tierarzt vorgestellt.

Alle unsere Hunde sind nicht kastriert und leben mit uns im Haus.


JAZZ, MELS HUNDEAUSBILDUNG Bisingen
Jazz

Jazz (geb. 6.2020) zog mit 8 Wochen zu uns und hat sich zu einem wunderschönen Rüden entwickelt. Der kurzhaarige Border Collie aus hervorragenden Arbeitslinien vom Dänischen Wohld macht uns viel Freude. Es macht Spaß mit ihm zu trainieren und ihm bei seiner Entwicklung zuzuschauen. Klare Grenzen und Regeln sind für ihn wichtig und er kooperiert bereits sehr gut an den Schafen bei der Ausbildung zum Koppel-Gebrauchshund.

Er spielt für sein Leben gern und liebt Menschen. Am meisten aber liebt er Rolf. Er fährt gerne im Auto und ist sehr mutig und unerschrocken. Sein bester Kumpel ist Kadyk, aber auch Opa Moss ist ihm noch immer ein guter Spielkamerad. Aber am liebsten tobt er mit seiner Schwester Brindell.


Brindell, MELS HUNDEAUSBILDUNG Bisingen
Brindell

Brindell (geb. 6.2020) zog mit 18 Wochen zu uns und ist die Hochbegabte in der Gruppe. Die kurzhaarige, zarte Border Collie Hündin vom Dänischen Wohld verbindet hervorragende Arbeitslinien. Bisher macht sie nur Freude, es macht Spaß mit ihr zu trainieren und ihr bei ihrer Entwicklung zuzuschauen. Sie hat in unserem gemischten Rudel bereits viel zu sagen und wickelt alle spielerisch um den Finger. Sie zeigt vorzügliche Leistungen an den Schafen, sie kann sich hier unglaublich konzentrieren und strahlt bereits eine große Ruhe aus.

Sie spielt für Ihr Leben gern und liebt Menschen. Sie fährt gerne im Auto und ist eine sehr eine fröhliche und unerschrockene Persönlichkeit. Rennspiele spielt sie am liebsten mit Kadyk und ihrem Bruder Jazz.

Meist muss man sie irgendwann bremsen...


Kadyk
Kadyk

Kadyk (geb. 9.2018) ist unser Nerd, der Border Collie vom Dänischen Wohld entstammt berühmten Arbeitslinien. Der große Rüde kam im Alter von 7 Monaten zu uns und hat nicht viele Menschen, andere Hunde... kennen gelernt. Er ist bei uns ein unbefangener Hund, er versucht mir alles recht zu machen. Seine Umwelt erforscht er weiterhin jeden Tag und lernt immer mehr dazu. Der einst vorsichtige, sehr distanzierte  Junghund ist auf dem Weg ins Erwachsenenalter. Fremde Hunde und Menschen findet er nur selten gut. Jeden, den er ins Herz geschlossen hat, behält er aber auch dort und ist dann sehr aufgeschlossen und liebevoll.

An den Schafen zeigt er sich hervorragend, er ist sehr natürlich in seiner Arbeitsweise und überrascht uns immer wieder. Er hat den Herding Working Test bestanden und wir sind gespannt auf seine ersten Trials.

Er ist der beste Kumpel von Jazz und Brindell.


IVI, MELS HUNDEAUSBILDUNG STUTTGART UND BALINGEN
Ivi

Ivi (geb. 11.2008) ist eine Border Collie Hündin vom Dänischen Wohld, einer Arbeitslinie von der Schwäbischen Alb. Sie ist anhänglich, liebt alle Menschen und hat eine unglaubliche Power. Sie wäre gerne ein Einzelhund und kann auf andere Hunde gerne verzichten. Ivi verabscheut Wasser, egal ob von oben oder unten. Wenn sie mal einen schlechten Tag hat, kann sie sehr streng sein und ist dann auch, very british, not amused.

Sie hat den Herding Working Test bestanden und läuft (trotz ihrem Alter!) noch immer erfolgreich Trialklasse I Prüfungen. Aktuell wohnt Ivi bei Amy in Freiburg.


MOSS, MELS HUNDEAUSBILDUNG STUTTGART UND BALINGEN
Moss

Moss (geb. 4.2008) zog im Alter von 1,5 Jahren ein. Er ist ein Border Collie aus der Arbeitslinie von Finn Petersen aus Dänemark und unser Opa. Er war sehr ausdauernd in der Suche und liebte Tricks mit viel Bewegung. Er ist noch immer ein temperamentvoller, verspielter, sehr fröhlicher Hund - mit Unfallneigung. Auf Moss muss man, wegen seiner Unbefangenheit und seinem noch immer hohen Tempo, stets aufpassen. Moss liebt Wasser, war wahnsinnig gut im Dogdiving und konnte tauchen wie ein Seehund. Wenn es geht, ist er immer nass.

Aufgrund seines hohen Alters (er hat einen eingeschränkten Bewegungsapparat, ist praktisch taub und sieht nicht mehr gut) arbeitet er nicht mehr an den Schafen, tollt aber fröhlich mit seiner Truppe durch Garten, Wiesen und Wälder. In der Regel findet man ihn aber bei einem wohlverdienten Nickerchen im Wohnzimmer.


WALDSCHAFE, MELS HUNDEAUSBILDUNG STUTTGART UND BALINGEN
Waldschafe

Und dann ist da noch unsere Gruppe Waldschafe die im Landschaftsschutz unterhalb der Burg Hohenzollern ihre Arbeit verrichten. Boden festtreten, Wiese abgrasen, Wiese düngen... Hier findet man neben unseren Schafen auch wieder Feuersalamander, Ringelnattern, Orchideen...

Unsere Schafe leben immer draußen an der frischen Luft. Sie leben in ihrem Familienverband, werden nicht enthornt oder kupiert, dafür regelmäßig entwurmt und geimpft. Sie werden zwei Mal am Tag kontrolliert, unsere Hunde sind unentbehrliche Helfer hierbei.